Ihr Warenkorb
keine Produkte

Verbundsicherheitsglas (VSG)

Verbundsicherheitsglas besteht aus zwei oder mehreren Scheiben nicht vorgespanntem Glas oder ESG. Durch eine zähelastische durchsichtige Zwischenschicht aus Polyvinylbutyral-Folie (PVB) oder Giesharz werden die Glasplatten miteinander verbunden. Im Autoklaven wird unter Hitze und Druck ein dauerhafter Verbund von Glas und Folie geschaffen. Im Falle eines Bruches haften die Bruchstücke auf der Folie.
Shopsystem by Gambio.de © 2014