Ihr Warenkorb
keine Produkte

ESG

Einscheiben-Sicherheitsglas(ESG)-

besteht aus einer einzigen, speziell wärmebehandelten Scheibe.
Das Glas wird während der Verarbeitung zu Einscheiben-Sicherheitsglas auf ca. 600°C erhitzt und danach schlagartig wieder abgekühlt. Dabei kühlen sich die oberflächennahen Zonen des Glases schneller ab als der innere Kern. Im Ergebnis entsteht im Kern eine Zug- und in der Oberfläche eine Druckspannung.
ESG muss daher vor der Wärmebehandlung geschliffen bzw. zugeschnitten werden,
eine nachträgliche Bearbeitung  würde zum Bruch der Scheibe führen
.

Shopsystem by Gambio.de © 2014